TIERSCHUTZ

Ehrenamtlich

 

Das Thema Tierschutz liegt mir sehr am Herzen und deswegen darf es auch auf meiner Homepage nicht fehlen. Ich selbst habe schon relativ früh angefangen, mich irgendwie ehrenamtlich einzusetzen und ich kann jedem nur raten, es auch zu tun.

 

Es ist ein tolles Gefühl, den Tieren zu helfen und man sieht in deren Augen auch die Dankbarkeit. Wenn jeder von uns nur ein bisschen machen würde, dann gäbe es nicht mehr so viel Leid auf dieser Welt !!! Jeder von uns kann etwas tun. Beispiele:

Geld spenden, Futter-oder-Sach- spenden(Decken, Leinen, Halsbänder, Körbe, Spielzeug, Maulkörbe, Katzenklo, Kratzbaum, Käfige/Stallungen für sämtliche Tierarten, Waschmaschine usw. ), Zwinger säubern, Hunde ausführen; Katzen streicheln, Fellpflege durchführen usw.

 

Die Tierheime freuen sich über ehrenamtliche Helfer da sie meist eh unterbesetzt sind.

 

Ich selber nehme auch an Demos teil, auch das kann jeder !!! Zum Beispiel :

Gegen Tiere im Zirkus oder gegen Laborversuche an Tieren. Oder aber auch an dem SOKA RUN, UND AUCH  der Verein Rottweiler Freunde Deutschland macht einiges zum Thema Aufklärung nämlich: 1000KM gegen die Rasseliste

dies sind Organisationen die sich GEGEN die Rassenliste einsetzen und sich für die sogenannten KAMPFHUNDE stark machen, eine super Sache. Regelmäßig finden große Demos in verschieden Städten statt, wo die Leute mit ihren Hunden durch die Straßen ziehen, wenn es in Düsseldorf ist, bin ich immer gern dabei.

 

Sie kämpfen für eine einheitliche Hundesteuer und einen einheitlichen Hundeführerschein und das finde ich klasse !!!

 

Wer mehr zum Thema Tierschutz erfahren möchte oder sich aktiv einsetzen will, aber nicht recht weiß wie und wo, kann mich sehr gerne anschreiben !!! Ich würde mich wirklich sehr freuen, ich kenne viele Organisationen und viele Leute, die sich über Unterstützung freuen würden.

 

Ansonsten ist noch zu sagen, dass ich natürlich auch bei Facebook vertreten bin. Dort da kann man auf meiner Seite viele Sachen zum Thema Tierschutz sehen, lesen und verfolgen. Gerne können die Beiträge bei Facebook auch geteilt werden, denn je mehr Leute es wissen, desto besser. Aufklärung ist das A und O.

 

 

Dann muss ich auch noch erwähnen, das ich es mehr als traurig finde dass in einem Land wie Deutschland Hunde immer noch als Gegenstand/Sache zählen.....Mir ist neu, das mein Stuhl, mein Bett und mein Tisch atmet und einen Herzschlag hat !!!!!!!!!!! Tiere atmen wie wir Menschen auch, sie haben einen Herzschlag wie wir Menschen auch !!!

 

 

 

Unter anderem sind meine Vorbilder zum Thema Tierschutz nach wie vor: RALF SEEGER  HARTE HUNDE , ADRIENNE KNEIS , Dogsouls, Mario Dömges aber auch der Verein Rottweiler Freunde Deutschland, alle sind auch bei Facebook zu finden und man kann die sicherlich gerne verfolgen und unterstützen. Die sind sehr authentisch und machen es wirklich mit Leib und Seele. ALLE verdienen meinen vollen Respekt und sind menschlich auch noch total nett, nicht abgehoben oder „gaga“ in der Birne, das denken ja leider immer noch sehr viele Menschen über Tierschutzaktivisten.

 

 Hier ist zu erwähnen, dass ich schon öfters auf der Tattooconvention in Dortmund für Ralf Seeger, ehrenamtlich, Gelder für seinen Tierschutz sammle.

 

Dann möchte ich einfach nochmal den Hinweis geben , dass du auf deine Kosmetik, Cremes ,Duschgel usw. achten solltest, auch hier wird sehr oft das arme Tier missbraucht und ausgenutzt … Von DM die Hausmarke, die Produkte kann man bedenkenlos kaufen sprich : Balea und Alverde. 

 

Zum Abschluss möchte ich noch gerne etwas über das Thema Fleischkonsum sagen: Natürlich muss es jeder selbst wissen, aber man sollte sich mal im Internet das Thema Massentierhaltung, Käfighaltung, Schlachthof , Transport zum Schlachthof usw. angucken... ...Und wenn man nicht ganz auf Fleisch verzichten kann/will dann sollte man meiner Meinung nach wenigstens: Bio- Produkte kaufen oder Produkte wo man weiß wo sie herkommen, auch wenn diese dann teurer sind. Oder den Konsum zumindest reduzieren und nicht jeden Tag Fleisch zu sich nehmen. Aber wie gesagt jeder muss es selbst wissen und mit sich vereinbaren können.... Aber ich fände es gut, wenn man sich mal mit diesen Themen auseinandersetzt.

  

 

 

Tierische Grüße Eure Alina , Pascha und DIVA !